Anfangsschießen 2016

Am 8. Januar fand das Anfangsschießen statt. Wie auch schon im vergangenen Jahr wurde wieder eine Scheibe ausgeschossen. Gestiftet wurde diese von Helga Wimmer.
Helga Wimmer überlegte sich einen ganz besonderen Modus wie die Scheibe ausgeschossen wird, damit auch die nicht so guten Vereinsmitglieder eine Chance haben: Jeder Schütze musste 20 Schuss machen, ausgewertet wurde auf Zehntel, gewertet wurde dann nur der Wert nach dem Komma. Wer hier die höchste Summe erreicht, gewann die Scheibe. Bei Gleichstand, sollte das bessere Gesamtergebnis entscheiden. Nach der Auswertung erreichten Daniela Töpfer und Gisela Böhm die gleiche Summe. Daniela Töpfer hatte aber das bessere Gesamtergebnis und durfte sich somit über den Gewinn der Anfangsscheibe freuen.12646814_1104377406248258_3341666585271833837_o

Erstellt unter Allgemein

Verfasst von admin am 12. November 2016

Weitere Artikel

Nächster Artikel:
Vorheriger Artikel:
'